News

Der Jahresbericht 2018 für die GMN-Mitgliederversammlung ist online

Am Freitag, 10. Mai, 18.00 Uhr, beginnt im Quartierzentrum ChäppuTräff in Ittigen die diesjährige Mitgliederversammlung der Grünen Mittelland-Nord mit einem thematischen Teil. Ab ca. 18.45 werden die statutarischen Traktanden behandelt, darunter der Jahresbericht 2018. Um 19.30 beginnt der öffentliche Informationsabend zu den geplanten Autobahn-Ausbauprojekten am Grauholz und weiteren regionalen Verkehrsthemen und ihr Zusammenhang mit der […] » Weiterlesen

AKTUELL: Die neueste GMN-Zeitung ist erschienen!

„Vom Klimastreik zur Tat“ – so lautet der Titel des Start-Artikels der neuesten Ausgabe der Zeitschrift der Grünen Mittelland-Nord (GMN). Sie wird im GMN-Gebiet bis Ende April per Post bei allen eintreffen, die jeweils das JOURNAL der Grünen Kanton Bern erhalten. Die grünen Ortsparteien Münchenbuchsee, Muri-Gümligen, Ostermundigen, Wohlen und Zollikofen verteilen zusätzliche Exemplare vor Ort. […] » Weiterlesen

Gemeinden mit aktiven Grünen sagen JA zum Energiegesetz

Mit einer knappen NEIN-Mehrheit von 50,6 Prozent hat das Berner Stimmvolk das neue Berner Energiegesetz leider abgelehnt. Im Gebiet der Grünen Mittelland-Nord hat es in mehr als einem Dutzend Gemeinden jedoch JA-Mehrheiten gegeben – insbesondere dort, wo es aktive Grüne gibt. Die höchsten JA-Anteile gab es in Ostermundigen (58,7) und Wohlen (57,1), wo Ortsparteien der […] » Weiterlesen

Was haben Lisi Dubler, Seline Fankhauser, Thomas Gerber, Carole Klopfstein, Marlen Reusser, Bruno Vanoni und Lea Zoss gemeinsam?

Sie kommen aus dem Gebiet Mittelland-Nord und kandidieren in den Eidg. Wahlen vom 20. Oktober für den Nationalrat. Im Bild oben die drei Kandidierenden aus der Region Mittelland-Nord auf der Liste der Berner Grünen: Thomas Gerber, Elisabeth Dubler und Bruno Vanoni. Zusammen mit den Kandidierenden der Jungen Grünen und der andern Grünen wollen sie als […] » Weiterlesen

Für die Nationalrats-Liste der Grünen nominiert: Elisabeth (Lisi) Dubler, Thomas Gerber und Bruno Vanoni

Am 20. Oktober 2019 finden die Wahlen in den National- und Ständerat statt. Der Vorstand der Grünen Mittelland-Nord hat für die Liste der Grünen für den Nationalrat die Co-Präsidentin der JUNGEN GRÜNEN, Elisabeth (Lisi) Dubler aus Uettligen, Grossrat Thomas Gerber aus Hinterkappelen und Grossrat Bruno Vanoni aus Zollikofen nominiert. Die kantonale Delegiertenversammlung hat die drei […] » Weiterlesen

Grüner Vormarsch in Worb: Aus einem GGR-Sitz wurden drei!

Ausserhalb von Worb fast etwas unbemerkt, haben die Grünen Worb neuerdings wieder drei Sitze im Grossen Gemeinderat (GGR), dem Gemeindeparlament von Worb: Nachdem in den letzten Gemeindewahlen Urs Gerber in den Gemeinderat (Exekutive) und Sibylle Flentje Burkhard auf der gemeinsamen Liste SP plus Grüne in den GGR gewählt wurde, konnten im Laufe der Amtsperiode Roland […] » Weiterlesen

GMN-Mitgliederversammlung hält erfreuliche Rückschau

Die Jahresversammlung der Grünen Mittelland-Nord stand ganz im Zeichen des Rückblicks auf die kantonalen Wahlen, die im eigenen Wahlkreis sehr positiv verlaufen sind. Der Wählerinnen- und Wähleranteil konnte von 9 auf 9,9 Prozent gesteigert werden; die beiden grünen Grossräte Bruno Vanoni (Zollikofen) und Thomas Gerber (Hinterkappelen) wurden bestens wiedergewählt. GMN-Präsident Guido Sauter dankte allen Beteiligten […] » Weiterlesen

Kritik aus Muri, Millionenausfälle in Ittigen: Jetzt Referenden unterschreiben!

Die bürgerliche Mehrheit hat im Grossen Rat zwei Gesetzesrevisionen durchgedrückt, die es nun mit Referenden zu bekämpfen gilt. In unserer Region gibt es besonders guten Grund zum Unterschriftensammeln und Unterschreiben: Der drohende Abbau der Sozialhilfe geht dem Gemeinderat im bürgerlich dominierten Muri zu weit, wie die Berner Tageszeitung „Der Bund“ am 4.5.2018 berichtet hat. Und […] » Weiterlesen

Grüne Erfolge in Regierungs- und Grossratswahlen

Die kantonalen Wahlen haben den Grünen im Wahlkreis Mittelland-Nord zusätzliche Stimmen eingebracht: Mit einem gewachsenen Wählerinnen- und Wähleranteil von 9,9 Prozent (2014: 9,0) konnten die Grünen die Wiederwahl ihrer beiden bisherigen Grossräte Bruno Vanoni (Zollikofen) und Thomas Gerber (Hinterkappelen) sichern. Auch die beiden jungen Spitzenkandidatinnen der grünen Liste 7, Elisabeth Dubler (Uettligen) und Carole Klopfstein […] » Weiterlesen

Das „Journal 2018“ ist da – mit Beiträgen von Kandidierenden für den Grossen Rat

Die Grünen Mittelland-Nord haben im Wahljahr 2018 eine weitere Ausgabe ihrer GMN-Zeitung herausgegeben. Die Beiträge und ihre Autorinnen und Autoren im Überblick: Seite 1 (PDF zum Herunterladen): Wozu wählen? von Brigit Baumberger König und Thomas König, Bremgarten b. Bern Stärken Sie die Grünen im Grossen Rat! von GMN-Präsident Guido Sauter, Jegenstorf Seite 2 (PDF zum Herunterladen): […] » Weiterlesen