Klares JA zum Klimaschutz-Artikel – eine Verpflichtung auch für die Gemeinden

Auch im Wahlkreis Mittelland-Nord ist der Klimaschutz-Artikel in der Kantonsverfassung, von GMN-Grossrat Bruno Vanoni initiiert, mit klarer Zweidrittelsmehrheit angenommen worden. Besonders hohe Zustimmung gab es in den Gemeinden, in denen grüne Ortsparteien und/oder Grüne in Gemeindebehörden aktiv sind, so in Bremgarten (76,9% JA), Ostermundigen (72%), Wohlen und Bolligen (je über 71% JA). Auch in Muri, […] » Weiterlesen

Franziska Grossenbacher zur Präsidentin der Grünen Mittelland-Nord GMN gewählt

Die Grünen Mittelland-Nord (GMN) haben an ihrer Jahresversammlung in Hinterkappelen den Vorstand neu bestellt und Franziska Grossenbacher, Muri, neu zur Präsidentin der Regionalpartei gewählt. Zu den GMN gehören alle Mitglieder der Ortsparteien sowie die Einzelmitglieder der GRÜNEN im Grossratswahlkreis Mittelland-Nord. Die Versammlung hat auch Kenntnis genommen vom Jahresbericht 2020, sie genehmigte Jahresrechnung 2020 und Budget […] » Weiterlesen

Nach dem Volks-Nein zum CO2-Gesetz: Lichtblicke in GMN-Gemeinden

Schweizweit und auch im Kanton Bern ist das C02-Gesetz leider knapp abgelehnt worden. Doch in etlichen, vor allem grösseren Gemeinden im Gebiet der GRÜNEN Mittelland-Nord gab es zustimmende Ja-Mehrheiten: so namentlich in Bremgarten, Bolligen, Frauenkappelen, Ittigen, Jegenstorf, Kirchlindach, Laupen, Meikirch, Moosseedorf, Muri, Münchenbuchsee, Ostermundigen, Stettlen, Vechigen, Wohlen, Worb und Zollikofen. Erfreulich (und an den Gemeindenamen […] » Weiterlesen

Am 29. August wählen wir Ladina Kirchen zur Regierungsstatthalterin!

Am 13. Juni haben Kampfwahlen ums Regierungsstatthalteramt des Verwaltungskreises Bern-Mittelland stattgefunden. Die vier Regional- und Stadtparteien der Grünen Kanton Bern: Grüne Mittelland-Nord (GMN) Grüne Mittelland-Süd (GMS) Grüne Freie Liste GFL Stadt Bern Grünes Bündnis GB der Stadt Bern haben Ladina Kirchen zur Wahl empfohlen. Sie hat im 1. Wahlgang das beste Resultat der drei Kandidierenden […] » Weiterlesen

Gestärkt ins Jahr 2021 – in acht Gemeinderäten vertreten, sieben Sitze mehr in den Parlamenten!

Die Grünen Mittelland-Nord sind gestärkt ins Jahr 2021 gestartet. Sie sind neu in acht Gemeinderäten der Region vertreten und haben in den Gemeindeparlamenten sieben Sitze hinzugewonnen. Die grünen Vertretungen in den Gemeinderäten und ihre Departemente/Ressorts: Bolligen: Catherine Meyer – Tiefbau Bremgarten b. Bern: Brigit Baumberger König – Bildung Ittigen: Andreas Spahni – Soziales Münchenbuchsee: Peter […] » Weiterlesen

Grüne Erfolge auch in Münchenbuchsee, Worb und Zollikofen

Nach den Wahlerfolgen in Ostermundigen, Muri, Bolligen und Ittigen haben die Grünen auch in den Gemeindewahlen vom 29. November in drei weiteren Agglomerationsgemeinden kräftig zugelegt: In Münchenbuchsee schaffte Peter Stucki die Rückkehr in den Gemeinderat, und im Gemeindeparlament gewann die GFL Buchsi zwei Sitze hinzu (neu: sechs Sitze). In Worb hat Urs Gerber das beste […] » Weiterlesen

Bolligen und Ittigen: Grüne neu im Gemeinderat!

In den Gemeindewahlen vom 8. November haben die GRÜNEN Bantiger den Einzug in den Gemeinderat von Bolligen und Ittigen geschafft:           Herzliche Gratulation an Catherine Meyer in Bolligen und    an Andreas Spahni in Ittigen zur glänzenden Wahl in die Gemeindeexekutiven. In Bolligen haben die Grünen auch einen Sitz in der […] » Weiterlesen

Wahlerfolge auch in Muri-Gümligen: Carole Klopfstein neu im Gemeinderat!

Die Grünen Muri-Gümligen haben die Gemeindewahlen am 25. Oktober 2020 gewonnen: Sie ziehen mit Carole Klopfstein neu in den Gemeinderat ein und im Parlament legen die Grünen von drei auf fünf Sitze zu. Der Wähler*innenanteil ist gegenüber 2016 von 7 auf 11% gestiegen. Herzliche Gratulation an Gemeinderätin Klopfstein und an die Gewählten im Gemeindeparlament: Franziska […] » Weiterlesen

Grüner Wahlerfolg in Ostermundigen: Sitzgewinn im Gemeindeparlament!

Mit vier Kandidaten sind die Grünen Ostermundigen zu den Gemeindewahlen angetreten – zwei Sitze haben sie gemacht! Herzliche Gratulation an Adrian Tanner zur Wiederwahl (und danke für die engagierte Kandidatur für den Gemeinderat, die leider gegen starke Konkurrenz nicht zum erhofften Erfolg führte) – und herzliche Gratulation an Niels Mahler zur Wahl in den Grossen […] » Weiterlesen

Nächste Abstimmung: Wir engagieren uns in Lokalkomitees für die Konzernverantwortungsinitiative

Am 27. November kommt die eidgenössische Volksinitiative «für verantwortungsvolle Unternehmen – zum Schutz von Mensch und Umwelt» zur Abstimmung. Diese so genannte Konzernverantwortungsinitiative wird von den GRÜNEN stark unterstützt und im Gebiet der GRÜNEN MITTELLAND-NORD von etlichen Lokalkomitees propagiert. Solche überparteilichen JA-Komitees gibt es beispielsweise in Bolligen, Bremgarten bei Bern, Fraubrunnen, Ittigen, Jegenstorf, Kirchlindach, Meikirch, […] » Weiterlesen