Der Jahresbericht 2018 für die GMN-Mitgliederversammlung ist online

Am Freitagabend, 10. Mai, hat im Quartierzentrum ChäppuTräff in Ittigen die diesjährige Mitgliederversammlung der Grünen Mittelland-Nord stattgefunden, mit einem thematischen Teil und der Behandlung der statutarischen Traktanden, darunter der Jahresbericht 2018. Um 19.30 folgte der öffentliche Informationsabend zu den geplanten Autobahn-Ausbauprojekten am Grauholz und weiteren regionalen Verkehrsthemen und ihr Zusammenhang mit der künftigen Siedlungsentwicklung. Zum […] » Weiterlesen

Grüne Erfolge in Regierungs- und Grossratswahlen

Die kantonalen Wahlen haben den Grünen im Wahlkreis Mittelland-Nord zusätzliche Stimmen eingebracht: Mit einem gewachsenen Wählerinnen- und Wähleranteil von 9,9 Prozent (2014: 9,0) konnten die Grünen die Wiederwahl ihrer beiden bisherigen Grossräte Bruno Vanoni (Zollikofen) und Thomas Gerber (Hinterkappelen) sichern. Auch die beiden jungen Spitzenkandidatinnen der grünen Liste 7, Elisabeth Dubler (Uettligen) und Carole Klopfstein […] » Weiterlesen

Wozu wählen? Wen wählen? Jetzt wählen!

Noch bis zum 25. März ist Zeit, höchste Zeit, mehr Grüne in den Grossen Rat und Christine Häsler in den Regierungsrat zu wählen. Unentschlossene fragen sich vielleicht: Wozu wählen? Und weshalb wen wählen? Antworten finden sich … … hier: … und hier: Informationen zu allen Kandidierenden der Liste 7 – Grüne Informationen zu Christine Häsler […] » Weiterlesen

Elf Frauen und elf Männer kandidieren für die Grünen Mittelland-Nord für den Grossen Rat: Liste 7 – Grüne

Für die Wahlen vom 25. März 2018 ins Berner Kantonsparlament treten die Grünen im Wahlkreis Mittelland-Nord mit einer vollen Liste an: Liste 7 – Grüne. Als Spitzenquartett haben sie die beiden bisherigen Grossräte Bruno Vanoni (Zollikofen) und Thomas Gerber (Hinterkappelen) sowie die neuen Kandidatinnen Elisabeth Dubler (Uettligen) und Carole Klopfstein (Muri) bestimmt. Die beiden jungen […] » Weiterlesen