GMN-Mitgliederversammlung hält erfreuliche Rückschau

Die Jahresversammlung der Grünen Mittelland-Nord stand ganz im Zeichen des Rückblicks auf die kantonalen Wahlen, die im eigenen Wahlkreis sehr positiv verlaufen sind. Der Wählerinnen- und Wähleranteil konnte von 9 auf 9,9 Prozent gesteigert werden; die beiden grünen Grossräte Bruno Vanoni (Zollikofen) und Thomas Gerber (Hinterkappelen) wurden bestens wiedergewählt. GMN-Präsident Guido Sauter dankte allen Beteiligten für den grossen Einsatz – und erhielt selber grossen Dank zugesprochen für sein Engagement an der Regionalpartei-Spitze. Die statutarischen Traktanden der Mitgliederversammlung wurden durchwegs ohne Gegenstimmen genehmigt. Detaillierte Informationen über das Engagement im Vorwahljahr 2017 können dem Jahresbericht entnommen werden.