Nächster GMN-Stamm: Wer kommt am 22. Februar ins „O bolles“, Bern?

Und wieder gibt’s eine Gelegenheit, sich am Stamm der Grünen Mittelland Nord (GMN) ohne Traktandenliste zum ungezwungenen Gedankenaustausch, persönlichen Gesprächen und gegenseitigem (besseren) Kennenlernen zu treffen:

Freitag, 22. Februar 2019, ab 19.00 Uhr, im Restaurant „O bolles“, Bollwerk 35, Bern (nahe beim Bahnhof!)

Wer will, kann dabei etwas Feines essen – oder auch nur etwas trinken. Ein paar Vorstandsmitglieder der Grünen Mittelland-Nord aus verschiedenen Gemeinden werden da sein – herzlich willkommen sind aber alle Mitglieder, Sympathisantinnen und Sympatisanten – und natürlich auch neu Interessierte!

Damit wir genügend Sitz- und Tischplätze reservieren können, ist eine Anmeldung an GMN-Vorstandsmitglied Brigit Baumberger erwünscht. Auch wenn Spontanbesuche von Kurzentschlossenen am GMN-Stamm natürlich auch möglich bleiben.

Es freuen sich auf alle, die kommen können:

Guido Sauter, GMN-Präsident, die GMN-Grossräte Thomas Gerber und Bruno Vanoni sowie der ganze GMN-Vorstand